Info: Leichte Preiserhöhung zum 8. August 💸  Mehr erfahren

Sultanas 1 kg

6,50 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Saftig, süß und unwiderstehlich lecker
  • 1 kg-Vorratspackung
  • Schonend getrocknet
  • Als Snack, im Müsli, Salat, Couscous, Brot oder Kuchen
  • Ballaststoffquelle (5,2 g/100 g)
Menge: Sultanas 1 kg
6,50 €
50,00 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 5-6 Tage

MHD: 13.08.2023

Jetzt kaufen: Sultanas 1 kg

Sagt die eine Rosine zur anderen: “Komm, wir gehen in den Stollen!” Ja okay, vielleicht nicht der beste Witz, aber Deine Aufmerksamkeit haben wir jetzt, oder?

Rosinen und Sultanas, auch Sultaninen genannt, gehören einfach in Studentenfutter, diverse Müslis und den Christstollen zu Weihnachten. Das liegt vor allem an ihrer herrlichen Süße und dem leichten Honiggeschmack. Wenn Du Dich fragst, worin sich Weinbeeren, Sultaninen, Rosinen und Korinthen unterscheiden (ja, es gibt Unterschiede), dann lies unbedingt weiter und lege die Sultanas jetzt schon in Deinen Warenkorb, um mit einem super tollen Snack in der praktischen Großpackung  ausgestattet zu sein. Jetzt unsere Premium Sultanas kaufen!

Sultaninen vs. Rosinen vs. Korinthen – was ist der Unterschied?

Vermutlich hast Du alle drei Begriffe schon gehört. Aber was ist was und worin liegt der Unterschied? Sowohl Sultaninen als auch Weinbeeren gehören zur Gruppe der Rosinen. Rosinen ist der Sammelbegriff für getrocknete Weinbeeren. Es gibt helle und dunkle getrocknete Weinbeeren, wobei die Farbe nichts über die Frische der Früchte aussagt. Die meisten Rosinen werden in den USA, Australien, dem Iran und der Türkei produziert: dort, wo es schön warm ist. Und was sind dann bitte Sultanas? Die Sultana ist mit die wichtigste Traube, da sie eine dünne Haut hat, keine Kerne besitzt und besonders süß schmeckt. Auch ihre Größe und Prallheit macht sie so beliebt. Werden Rosinen vor der Trocknung gedippt mit etwas Öl, entstehen die saftig-süßen Sultaninen, oder eben auch Sultanas genannt. Korinthen werden im Übrigen aus kleinen, schwarz-violetten Trauben hergestellt, die meistens aus Griechenland, oft aus der Nähe von Korinth, kommen – daher der Name.

Sultanas online kaufen

Nicht nur die Menschen in Rom haben früher mit großer Liebe Trauben verspeist. Auch wir tun das heute noch, bevorzugen aber die getrocknete Variante. Das macht die Trauben nämlich haltbar und die Süße kommt noch besser zur Geltung – pur, ohne Schnickschnack. Wir dippen die Beeren vor der Trocknung lediglich in etwas Öl, damit sie noch schneller trocknen und genossen werden können. Rosinenschnecken, Rosinenbrötchen, ein leckerer Hefezopf oder Kuchen profitieren von den Wunderbeeren und peppen auch herzhafte Gerichte wie Currys und Couscous-Salate auf. Kaufe Dir jetzt die 1 kg-Vorratspackung und bringe die besondere Portion Süße in Deine Lieblingsspeisen.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert (in kj/kcal) 1293 / 305
Fett 0.6 g
davon gesättigte Fettsäuren 0.2 g
Kohlenhydrate 69 g
davon Zucker 68 g
Ballaststoffe 5.2 g
Eiweiß 2.5 g
Salz 0.05 g
Produktnummer: SULT_002
Herkunft Türkei
Inhalt 1 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4260335833766
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Lagerung Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern
Zutaten 99,5 % Sultaninen, 0,5 % Baumwollsaatöl
Kreuzkontamination Kann Spuren von GLUTEN, ERDNÜSSEN, SOJA, MILCH (LAKTOSE), SCHALENFRÜCHTEN, SESAM und SCHWEFELDIOXID (SULFITE) enthalten
MHD 13.08.2023
Verkehrsbezeichnung Premium Sultanas, ohne Zuckerzusatz
Presse & Wiederverkäufer Freisteller herunterladen
Fragen & Antworten: Sultanas 1 kg
Unsere Sultaninen werden schonend getrocknet und sollten in normalen Mengen auch in der Schwangerschaft und Stillzeit keine Probleme darstellen. Frage aber am besten immer Deine Ärztin oder Deinen Arzt, wenn du Fragen hast.
Die Nährwertangaben unserer Produkte findest Du immer neben bzw. unter dem jeweiligen Produkt. Unsere Premium Sultanas haben auf 100 g 305 Kalorien, 69 g Kohlenhydrate und 2,5 g Protein. Gesund ist vor allem eine ausgewogene und vollwertige Ernährung. Gesund ist vor allem eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, die alle von der DGE empfohlenen täglichen Nährstoffe abdeckt. Unsere Sultanas können als Ballaststoffquelle punkten.
Wir wissen gar nicht, wo wir anfangen sollen! Generell kannst Du mit Rosinen und Sultaninen theoretisch genau die selben Rezepte kreieren: Rosinenbrötchen, Rosinenschnecken, Muffins, Kuchen, Plätzchen, Cookies Rosinen-Nuss-Brot, Breakfast Bowl, Kaiserschmarrn und natürlich Rosinenzopf! Auch in herzhaften Gerichten fühlen sie Sultaninen wohl. Verfeinere Dein Curry damit, ergänze Reis oder Couscous mit den süßen Beeren oder knabbere sie im nussigen Trail Mix mit Biss. Wir alle lieben Rosinen-Zimt-Schnecken, aber wie wäre es zur Abwechslung mal mit Rosinen-Marzipan-Schnecken? Bei uns findest Du das passende Marzipan ohne Zuckerzusatz zum Backen Deiner Kreationen, im Food Journal die passenden Rezepte. Selbstverständlich kannst Du die Premium Sultanas auch in Dein Müsli und Porridge geben, sie pur snacken oder gar mit Schokolade überziehen. Du findest bei uns neben Jumbo Weinbeere auch diverse Mischungen, die von Weinbeeren aufgepeppt werden: Karibik Mix, Trail Mix "Nuts & Nibs" und natürlich der Klassiker Student:innenfutter. Für den kleinen Erwachsenen-Snack empfehlen wir Dir Grappa-Trauben mit Vollmilchschokolade. Probier Dich aus und lasse Dich von der Vielfalt der Sultanas verführen.
Sultaninen und Rosinen werden von vielen Hunden und Katzen nicht gut vertragen und können für kleine Vierbeiner sogar gefährlich werden. Bitte informiere Dich deswegen bei der Ärztin/dem Arzt Deines Vertrauens. In Vogelfutter wiederum findet man des öfteren Rosinen, da Vögel die Weinbeeren in der Regel gut vertragen.
Fürs Verständnis: Rosinen stellten den Oberbegriff aller getrockneten Weinbeeren dar, sind aber gleichzeitig auch eine eigene Sorte. Sultana-Trauben wachsen an strauchartigen Gewächsen, die im Frühjahr Triebe bilden, aus denen sich wiederum im Sommer die Trauben bilden. Sultaninen, auch Sultanas genannt, werden aus dieser kernlosen, besonders süßen Trauben-Sorte hergestellt. Sie hat eine äußerst dünne Haut und kommt meistens aus der Türkei, wie auch unsere Premium Sultanas. Sultaninen aufgrund ihrer Farbe im englischsprachigen Raum auch “golden raisins” genannt. Alle Weintrauben werden nach der gleichen Methode getrocknet: Ernten, aufhängen oder auf Planen legen, durch Schütteln die Stiele lösen, warten. Der entscheidende Unterschied ist das sogenannte Dippen. Werden die Trauben vor der Trocknung mit Öl (bei uns mit Baumwollsamenöl) besprüht, haben sie eine Zukunft als Sultanine. Durch diese Bearbeitung löst sich nämlich die Wachsschicht der äußeren Schale und das Obst wird wasserdurchlässig. Das verkürzt die Trockenzeit. Das Ergebnis: eine wunderschön schrumplige Beere mit wundervoll süßem Geschmack. Lange Rede, kurzer Sinn: Du kannst Trauben auch selber zu Rosinen verarbeiten, wenn Du viel Zeit und Geduld mitbringst. Schneller und einfach geht's mit unseren fertig getrockneten Premium Sultanas!
Du fragst Dich, ob Rosinen für Dein Baby oder Kleinkind okay sind? Grundsätzlich solltest Du Deine Kinder beaufsichtigen, wenn sie noch sehr jung sind und mit kleinen Naschereien wie zum Beispiel Rosinen konfrontiert werden. Ob Dein Baby schon alt genug für den Genuss ist, klärst Du am besten mit Deiner Ärztin oder Deinem Arzt. Beachte, dass getrocknete Früchte allgemein viel Fruchtzucker enthalten und eher als Snack für Kinder betrachtet werden sollten.

Sorten & Herkunft

Sultaninen

Sultaninen werden aus der hellen, kernlosen Weintraubensorte Sultana gewonnen. Um sie zu trocknen werden Sultaninen „gedippt“. Das heißt, sie werden mit einer Mischung aus Pottasche und Olivenöl besprüht. Dadurch löst sich ihre äußere Schale und die innere Schale wird wasserdurchlässig. Die Früchte trocknen innerhalb von drei bis fünf Tagen und behalten ihre helle Farbe.

Anbau nach Land in Tonnen
Land Tonnen
China 14842680
Italien 8201914
USA 7097723
Frankreich 6247034
Spanien 5934239
Türkei 4000000
Indien 2590000
Chile 2473588
Iran 2450021
Republik Südafrika 2008819
Australien 1772911
Argentinien 1758418

Genaue Zahlen zur weltweiten Produktion der einzelnen Sorten sind schwer zu finden. Daher siehst Du auf der Karte den weltweiten Anbau von Trauben. Natürlich werden nicht all dieser Trauben getrocknet, aber es gibt Dir einen guten Überblick, wo Trauben angebaut werden. Weltweit liegt die Jahresproduktion an Rosinen und Sultaninen derzeit bei ca. 800.000 Tonnen. Wusstest Du, dass durch die Trocknung der Wasseranteil der Beeren auf ca. 18 % sinkt und der Fructose-Anteil auf ca. 33 % steigt?

Herstellung

Preisentwicklung "Sultanas 1 kg"

So hat sich der Preis über die Zeit entwickelt

Alle Angaben ohne Gewähr!

4.9/5

193 Bewertungen


94%
6%
0%
1%
0%
Valeria P.  | 07.08.2022

Gut

Weich und süß, nicht vergleichbar mit Supermarktprodukten

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anna Elisa C.  | 19.07.2022

Gut für Qualität/Preis

Gut für den Preis und die Qualität, aber es fehlt ein wenig an Geschmack.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Jette S.  | 04.07.2022

Gut.

Gut.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Ewa K.  | 01.07.2022

Top Qualität und super weich

Top Qualität und super weich.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Ana Mª B.  | 29.06.2022

Sehr gut.

Sie sind sehr gut, von sehr guter Qualität.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Claudie F.  | 14.06.2022

Kauf ohne zu zögern

Die Gründe sind flauschig und süß im Geschmack.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Barbara D.  | 24.05.2022

Fruchtfleischige und schmackhafte Trauben

Hochwertige Sultaninen. Breiige, schmackhafte Körner für Brei oder Joghurt.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Alexander H.  | 20.05.2022

Einwandfreie Ware

Der Geschmack war wie erwartet, es gibt nichts zu meckern.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Rebecca t.  | 19.05.2022

Super lecker

Super

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Roberte P.  | 16.05.2022

bis später

noch nicht gegessen bis später!

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert

Kund:innen kauften auch